Anzeige

Gründerservice: Was Gründer:innen in der Startphase brauchen

Ein Startup erfolgreich zu gründen, ist keine leichte Aufgabe. Angehende Founder müssen viel Hingabe und Planung mitbringen, um ihre innovativen Ideen zu realisieren. Das Gründerservice der Wirtschaftskammern Österreichs kennt die großen Herausforderungen, die auf Gründungsteams warten. Nicole Wöllert von der Wirtschaftskammer Niederösterreich erklärt, was Founder mitbringen müssen, um erfolgreich zu sein, und wie das Gründerservice ihnen dabei helfen kann.

Founder müssen von Idee überzeugt sein

„Gründer:innen brauchen vor allem eines: Begeisterung. Sie brauchen eine tolle Idee, von der sie zu 100 Prozent davon überzeugt sind. Dazu müssen sie aber auch viel Ausdauer und Flexibilität mitbringen. Sie müssen in der Lage sein, nachzujustieren, wenn etwas auf dem Markt nicht hinhaut“, erklärt Nicole Wöllert. Also wird von Foundern viel gefordert. Doch das Gründerservice kann ihnen unter die Arme greifen.

Beim Gründerservice erwarten angehende Founder individuelle, kostenlose Beratungen. Die Expert:innen der Beratungsstelle zeigen ihnen, wo es Bedarf an Nachjustierungen gibt, beispielsweise im rechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich sowie beim Marketingplan. Ebenfalls erhalten Gründer:innen Vernetzungsmöglichkeiten durch das Netzwerk des Gründerservice. Weitere Unterstützung gibt es durch Branchenevents, wo sich Founder miteinander und auch mit potenziellen Investor:innen austauschen können.

Gründerservice hilft bei ersten Meilensteinen

Somit können Gründer:innen mit Hilfe des Gründerservice die ersten großen Meilensteine in der Entwicklung ihrer Startups erreichen. „Am Anfang steht immer die Geschäftsidee. Die nächsten Schritte sind dann die Gründerberatung, bei der die Rahmenbedingungen festgelegt werden, sowie der Business- und Marketingplan. Dann folgt die Frage nach der Marktfähigkeit und der Notwendigkeit von Investitionen“, so Nicole Wöllert. Neben Beratungen bietet das Gründerservice jungen Startups außerdem noch Startförderungen und Kooperationen an.

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen