Kooperation

OMV eröffnet mit BistroBox erste kontaktlose Tankstelle Österreichs

Neue OMV "Fastlane"-Tankstelle: Kontaktlose Pizza von Bistrobox © OMV AG
Neue OMV "Fastlane"-Tankstelle: Kontaktlose Pizza von Bistrobox © OMV AG

Die Automatisierung von Handel- und Dienstleistungsbetrieben ist ein Konzept, das in Österreich noch relativ selten zu finden ist. Ein Pionier in diesem Bereich ist BistroBox aus Oberösterreich. Seit 2009 arbeitet die Firma an Stationen, die 24 Stunden offen sind und ofenfrische Pizza anbieten. Alles ohne Personal und nur mit dem Touchscreen. Nun hat BistroBox eine große Kooperation an Land gezogen. Gemeinsam mit UNIBox arbeitet das Startup mit der OMV zusammen, um die erste komplett automatisierte Tankstelle in Österreich zu eröffnen.

Von der 24-Stunden-Pizza zum Franchise-Unternehmen

„Mehr als eine gewöhnliche Tankstelle“

Das Pilotprojekt läuft unter dem Namen OMV „Fastlane“ bei einer bestehenden Avanti-Tankstelle in der Lunzerstraße in Linz. Sie soll in Zukunft 24 Stunden am Tag offen sein und dabei alle Services komplett kontaktlos und automatisiert anbieten. Dank des Selbstbedienungskonzepts soll es möglich sein, rund um die Uhr zu tanken, zu essen und den Einkauf zu erledigen. Per Knopfdruck stehen mehr als 1.000 Lebensmittel und Produkte für den täglichen Bedarf, aber auch warme Snacks wie ofenfrische Steinofenpizza zur Verfügung. Der Tankvorgang und der gesamte Einkauf funktionieren kontaktlos und digital über Touchscreens und Apps, bezahlt wird per Karte oder mit dem Smartphone.

„Seit über 30 Jahren bieten wir mehr als eine gewöhnliche Tankstelle. Wir sehen, dass unsere Rolle als Nahversorger für Menschen stetig an Bedeutung gewinnt. Dies betrifft insbesondere Regionen, deren Infrastruktur der Gastronomie oder des Lebensmittelhandels weniger stark ausgebaut ist. Mit unserer OMV Fastlane eröffnen wir schon heute die Tankstelle von morgen, die als Multi-Service-Hub auf die Kundenbedürfnisse eingeht und noch mehr Flexibilität und Unabhängigkeit bietet“, so Gernot Gollner, Leiter des OMV-Tankstellengeschäfts in Österreich.

Salzburger Startup MyFlexbox: Smart Locker für kontaktlose Lieferung vor BILLA-Filialen

BistroBox bietet 100 Produkte zum Sofortverzehr

Für den Convenience-Bereich holt sich die OMV das Konzept von BistroBox an Bord. Erfahrung schöpft der Partner aus dem Betrieb von rund 40 weiteren Standorten in Österreich. „Wir bieten über 100 Produkte zum Sofortverzehr an”, erklärt BistroBox-Mitgründer Klaus Haberl. „Über ein Touch-Display können sich Kund:innen in nur zwei Minuten eine ofenfrische Pizza backen, dazu gibt es Snacks, Getränke, frisch gemahlenen Kaffee und Tabakwaren. Zudem findet sich hier auch ein kleiner Sitz- und Stehbereich zum sofortigen Verzehr der Produkte.“ Mit diesem Konzept hat die Jungfirma letztes Jahr den Österreichischen Franchise-Award gewonnen.

Ein weiterer OMV-Kooperationspartner ist die zur oberösterreichischen Unimarkt-Gruppe gehörige UNIBox, die den Lebensmittelbereich des Shops betreut. „Per Registrierung über eine App erhalten Kund:innen Zutritt zu diesem Teil des Geschäfts und finden dort mit einer Auswahl an über 900 Produkten ein vielfältiges Sortiment für den täglichen Einkauf samt hochwertiger Bioprodukte und – speziell hier an der Tankstelle – natürlich auch verschiedene Kfz-Liquids”, sagt Andreas Haider, Eigentümer der Unimarkt-Gruppe.

BistroBox: Oberösterreichische 24h-Pizzeria für Franchise-Modell ausgezeichnet

OMV will landesweite Umsetzung von Fastlane-Konzept

Mit der Linzer Fastlane markiert die OMV den österreichweiten Roll-out des neuen Tankstellenkonzepts. „Wir wollen unser Fastlane Konzept landesweit installieren. So ist bereits in den nächsten Monaten die Eröffnung einer weiteren Tankstelle gemeinsam mit BistroBox und UNIBox in Graz geplant“, schließt Gernot Gollner.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen