Personalie

Blocktrade: Christian Niedermüller löst Bernhard Blaha als CEO ab

Christian Niedermüller und Bernhard Blaha. © Blocktrade
Christian Niedermüller und Bernhard Blaha. © Blocktrade

Wo findet eine internationale Investorengruppe, die eine Krypto-Exchange von Luxemburg aus betreibt, ihre CEOs? Genau, in Österreich. Nachdem der ehemalige Mitgründer des mittlerweile verkauften Krypto-Startups Herosphere, Bernhard Blaha, 2020 CEO von Blocktrade wurde, gibt es jetzt einen Wechsel an der Spitze. Neuer CEO wird Christian Niedermüller.

Niedermüller ist in der österreichischen Krypto-Szene bestens bekannt: Er ist Co-Founder von DAIC Capital und Smape Capital sowie Mitbegründer und Vorstandsmitglied der DAAA (Digital Asset Association Austria). Gemeinsam mit Astrid Woollard und anderen startete er vor gar nicht so langer Zeit Smape Capital, um in Krypto-Startups zu investieren.

Smape Capital: Österreicher:innen starten neuen Fonds für Krypto-Investments

Hart umkämpfter Markt

Bei Blocktrade steht Niedermüller nun vor der Aufgabe, eine Handelsplattform, die sowohl erfahrene Krypto-Nutzer als auch Menschen erreicht, die zum ersten Mal mit Digital Assets in Berührung kommen. „Ich kenne Christian seit Jahren und freue mich, Blocktrade in die Hände eines äußerst fähigen Finanzexperten zu geben. Ich bin stolz auf das, was wir mit Blocktrade erreichen konnten und freue mich, auch in Zukunft eine enge Partnerschaft mit Blocktrade zu pflegen“, so der scheidende CEO Bernhard Blaha.

Die Aufgabe ist keine einfache. Blocktrade muss sich neben stark wachsenden anderen Krypto-Börsen wie jener von FTX, Bitpanda oder Coinbase erst etablieren. Blaha konnte eine Finanzierungsrunde von über 22 Mio. Euro abschließen – im Vergleich zu anderen Finanzierungsrunden, die derzeit im Krypto-Sektor stattfinden, ist das sehr wenig. Gestartet wurde Blocktrade im Jahr 2018 und dann vom Schweizer Company Builder Cryptix, spezialisiert auf Fintech, übernommen.

Bernhard Blaha wird CEO der Krypto-Börse Blocktrade

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen