Krypto-News

Bitcoin wieder über 38.000 Euro – starke Erholung bei Dogecoin

© Trending Topics

Am Mittwoch gab es auf dem Kryptomarkt nach dem Absturz der vergangenen Woche endlich wieder eine Erholung (Trending Topics berichtete). Diese setzt sich auch am Donnerstag (13. Jänner) weiter fort. So hat es Bitcoin mit einem leichten Plus wieder über den Wert von 38.000 Euro und auf die Kapitalisierung von 720 Milliarden Euro geschafft. Auch bei den Altcoins gibt es positive Entwicklungen, speziell bei den Meme-Währungen Dogecoin und Shiba Inu.

Leichte Erholung auf dem Kryptomarkt – Near Protocol weiter im Aufwind

In den vergangenen 24 Stunden hat Dogecoin ein Wachstum von elf Prozent auf fast 15 Cent erlebt. Damit liegt die Kapitalisierung nun bei 19,6 Milliarden Euro. Ebenfalls elf Prozent hat Shiba Inu dazugewonnen und liegt nun bei einem Preis von 0,0000279 Euro und einer Kapitalisierung von 15,2 Milliarden Euro. Dagegen hat die Aufsteigerwährung Near Protocol ein leichtes Minus von drei Prozent erlitten. Hier liegt der Wert bei 15,55 Euro und die Kapitalisierung bei 9,3 Milliarden Euro. Gegenüber vergangener Woche ist das aber immer noch ein Anstieg von 14 Prozent.

Der Dogecoin-Chart der letzten 24 Stunden © Coinmarketcap
Der Dogecoin-Chart der letzten 24 Stunden © Coinmarketcap

Ethereum kommt mit einem Plus von drei Prozent dem Wert von 3.000 Euro immer näher und hat eine Kapitalisierung von 347 Milliarden Euro. Acht Prozent hat Solana dazugewonnen, womit der Preis bei 132 Euro und die Kapitalisierung bei 41,1 Milliarden Euro liegt. Ein Anstieg von sieben Prozent bringt Terra auf den Wert von 72 Euro und die Kapitalisierung von 25,7 Milliarden Euro. Auf dem Gesamtmarkt liegt die Kapitalisierung jetzt bei 1,8 Billionen Euro.

Top-Storys

Coinbase übernimmt Derivatebörse FairX und plant Krypto-Futures

Der börsennotierte Krypto-Händler Coinbase übernimmt laut Decrypt die Derivatebörse FairX, die über eine Zertifizierung der US-Behörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) verfügt. Mit diesem Schritt will das Unternehmen seinen US-Kund:innen in Zukunft Krypto-Derivate anbieten können. Ähnliche Schritte haben bereits die beiden Konkurrenten FTX.US und Crypto.com unternommen. Derivate sind Verträge, die sich auf einen anderen Vermögenswert beziehen und es ermöglichen, diesen zu kaufen oder zu verkaufen, wenn er einen bestimmten Preis erreicht. Sie gelten als sehr nützlich für die Absicherung von Investitionen.

Ethereum-Transaktionen haben Stromverbrauch von 100.000 VISA-Zahlungen

Es ist bereits hinlänglich bekannt, dass bei Kryptowährungen Transaktionen nach dem „Proof of Work“-Prinzip, also durch Krypto-Mining, gewaltige Mengen an Strom verbrauchen. Deswegen will das Ethereum-Netzwerk möglichst bald auf „Proof of Stake“ wechseln. Hier wird das Netzwerk nicht durch die Rechen-Power der Miner abgesichert, sondern durch Einlagen (Stakes) der Nutzer:innen. Wie dringend dieser Wechsel nötig ist, zeigen Daten von TradingPlatforms. Eine ETH-Transaktion verbraucht mit bis zu 238,22 Kilowatt pro Stunde momentan mehr Energie als 100.000 VISA-Zahlungen (Trending Topics berichtete).

Ethereum-Transaktionen haben Stromverbrauch von 100.000 VISA-Zahlungen

Umfrage: Ein Viertel der weltweiten KMU will Kryptozahlungen akzeptieren

Kryptozahlungen nehmen bei immer mehr Unternehmen Einzug. Nicht nur große Konzerne, sondern auch viele KMU sind für diese neue Zahlungsmethode offen. Eine Umfrage vom Zahlungsdienstleister VISA unter 2.250 Geschäftsleiter:innen von KMU in neun globalen Märkten hat ergeben, dass ein Viertel für diese Umstellung ist. Drei Viertel sehen die Akzeptanz neuer Formen digitaler Zahlungsoptionen als Schlüsselfaktor für das künftige Geschäftswachstum.

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Russia vs. Ukraine

#EuropeansAgainstWar

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen