Wachstum

Storyblok: Linzer Scale-up schüttet 1,5 Mio. Dollar an Partneragenturen aus

Storyblok Editor. © Storyblok
Storyblok Editor. © Storyblok

43 Millionen Euro hat Storyblok aus Linz im Mai diesen Jahres an Bord geholt. Ziel ist natürlich, die Software (ein so genanntes Headless CMS) und die Kundschaft auszubauen. Und dafür wird nun ordentlich Geld in die Hand genommen, um Agenturen als Multiplikatoren für die Software zu gewinnen.

In einem neuen Partner-Fonds liegen 1,5 Millionen US-Dollar, die an Partner des Linzer Scale-ups verteilt werden. „Unsere Partner haben in den letzten Jahren eine wichtige Rolle beim Wachstum von Storyblok gespielt“, sagt Barry D’Arcy, VP of Partners bei Storyblok. „Der Partnerfonds ist ein Beispiel dafür, wie wir das Wachstum unserer Partner unterstützen und ihre Unternehmungen mit und durch Storyblok nach vorne bringen wollen.“

Storyblok: Linzer Software-Scale-up holt 43 Millionen Euro

Budget für Marketing-Aktionen

Die Gelder sollen unter anderem Marketing-Aktivitäten unterstützen. Jeder Partner bekommt ein Budget von 5.000 Dollar, um damit Events, Guerilla-Marketing, Content-Entwicklung oder Werbekampagnen in Bezug auf Storyblok zu finanzieren. Außerdem wird ein Wettbewerb veranstaltet, um das Budget der Marketing-Ideen auf 10.000 Dollar zu verdoppeln. Ebenfalls soll es für die Partneragenturen, die Storyblok einsetzen, kostenlose Entwicklungsumgebungen, Provisionen oder Unterstützung für die Entwicklung eigener Apps  geben.

Storyblok hat bereits seit 2021 ein Partnerprogramm für Agenturen am Laufen, damit das Headless CMS schneller und einfacher eingeführt werden kann. Agenturen sind deswegen wichtige Partner bei der Verbreitung der Software, weil es meistens sie sind, die Web-Dienste, Apps etc. für Kunden umsetzen. Dementsprechend wichtig ist es, diese für ihre B2B-Reichweite zu belohnen.

Storyblok startet globales Partnerprogramm für Agenturen

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen